Weizengras verzehrfertig

Weizengras selber ziehen – Schritt für Schritt Anleitung

Weizengras selber zu ziehen, ist eine lohnende und schöne Beschäftigung, die auch noch deiner Gesundheit zu Gute kommt. Denn Weizengras strotzt vor gesundem Chlorophyll, Vitaminen und Mineralien. Entsaftet und regelmäßig genossen, ist der Weizengrassaft ein unglaublich gesundes Lebenselixier. Dazu brauchst auch keine teuren Keimgerätschaften.

Ich stelle dir 2 günstige Methoden vor, wie du Weizengras selber ziehen kannst. 

 

Weizengras selber ziehen, erstaunlicher Vitaminboost!

Wenn man Getreide nutzt, um daraus Gräser zu ziehen, hat das Weizengras im Gegensatz zu den aus Getreide hergestellten Backwaren wie Brötchen, Kuchen und Brot einen enormen Mehrwert für die Gesundheit des Menschen. Viele Vitamine und Enzyme werden erst während des Keimvorgangs gebildet. Und durch den Keimvorgang vervielfältigen sich die Mineralstoffe und sind zudem für den Körper viel leichter verwertbar und bekömmlicher. Laut Studien der University of Minnesota können Weizensprosslinge einen erheblichen Vitaminzuwachs verzeichnen.

Weizengras Pulver Inhaltsstoffe:

  • Vitamin E: 300%
  • Vitamin C: 600%
  • B-Vitamine: zwischen 20% und 1200%

Sprossen sind also wahre Kraftpakete mit einer Fülle an Vitalstoffen, die später nie wieder in so hoher Konzentration in der Pflanze zu finden sein wird.

 

Enthält Weizengrassaft Gluten? Das steckt in Weizengrassaft 

 

Weizengras selber ziehenZuerst eine gute Nachricht: Weizengrassaft ist glutenfrei!

 

Die tollen gesundheitlichen Vorteile des Weizengrassaftes wurde bereits in Studien bewiesen. Zum Beispiel gab es bei Krebspatienten gesundheitliche Verbesserung in der Krebstherapie. Hier kannst du dir die Studien dazu ansehen.

In 100 g Weizengras sollen so viele Nährstoffe wie in mehreren Kilogramm Gemüse drin stecken, wie eine Analyse von Dr. G.E.Earp-Thoma zeigt.

Unglaublich oder?

 

Kennst du schon diese wahnsinnigen Nährwerte von Weizengras?

 

  • Eisen, 5 mal mehr als Spinat
  • Calcium, 11 mal mehr als Rohmilch
  • Vitamin C, 60 mal mehr als Orangen
  • Vitamin E, 50 mal mehr als Spinat
  • Vitamin B1, 30 mal mehr als Kuhmilch
  • Magnesium, 5 mal mehr als Bananen

 

Diese unglaublichen Vorteile wirst du spüren, wenn du Weizengrassaft trinkst!weizengrassaft

  • Säure-Basen-Haushalt wird reguliert
  • fördert den Entgiftungsprozess
  • regt die Blutbildung an
  • senkt die Blutfettwerte
  • reguliert Blutzuckerspiegel und Bluthochdruck
  • hilft bei chronischen Darmerkrankungen
  • wird im Kampf gegen Krebs erfolgreich eingesetzt
  • Radikalfänger (sind Auslöser von Krankheiten wie
  • vernichtet Fettzellen

 

Nach dem Weizengras ziehen: Entsaften oder Pur essen?

Hast du dich auch schon einmal gefragt, warum Gras fressende Tiere wie Kühe nur durch den Verzehr von Gras so groß, stark und massig werden? Süßgräser wie Roggen, Weizen, Gerste, Hafer, Dinkel, Mais und Reis verwenden wir Menschen gerne zu Backwaren, Nudeln und anderen Lebensmitteln. Im Gegensätz zu den Mägen von Wiederkäuern wie Kühen, Ziegen und Schafen, kann das menschliche Verdauungssystem sehr schwer die Zellwände von Gras aufbrechen, um an die gesunden Nährstoffe zu gelangen.

Zum Glück hat der Mensch den Entsafter erfunden, um an das Chlorophyll und alle anderen gesunden Nährstoffe zu gelangen. Bestenfalls benutzt du dafür dazu einen langsam drehenden Entsafter, einen sogenannten Slow Juicer. Ich hab dir hier zusammengefasst, welchen günstigen Slow Juicer ich nutze. 

Alternativ kannst du dir deinen Weizengras aber auch mit einem Mixer (mit viel Power) selber machen. Auch dazu gibt es eine Anleitung von mir, mit 3 verschiedenen Möglichkeiten.  Kurz gesagt musst du dazu nur das Weizengras mit etwas Wasser pürieren und dann durch einen Nussmilchbeutel* geben.

Weizengraspulver kannst du übrigens super im Smoothie verwenden. Dazu habe ich auch ein leckeres Rezept für einen Smoothie mit Weizengras veröffentlicht.

Scrolle weiter nach unten, um zu erfahren, wie du Weizengras selber ziehen kannst!

 

 

Die richtige Weizengras Dosierung: Einnahmeempfehlungen des Weizengrassaft

Die körperlichen Reaktionen auf Weizengrassaft können sehr unterschiedlich sein. Wenn du keine oder wenig Erfahrung mit Säften, Smoothies oder entgiftenden Lebensmitteln hast, solltest du zuerst mit einer sehr kleinen Dosis Weizengras starten.

Ich empfehle dir 1 – 2 Teelöffel täglich, steigernd auf bis zu 60 ml. Den Saft solltest eine halbe Stunde vor dem Frühstück auf nüchternen Magen zu dir nehmen. Es gibt Menschen, die auf Weizengrassaft allergisch reagieren. Ist das bei dir der Fall kannst du auf glutenfreies Grünkraut von Sonnenblumenkernen, Buchweizen oder der Zuckererbse zurückgreifen.

 

 

2 simple Möglichkeiten, Weizengras selber zu ziehen

 

1. Weizengras auf Keimtablett ziehen

Weizengras kannst du schon mit wenig Aufwand und Kosten auf einem Keimtablett heran ziehen. Dazu eignet sich jedes Tablett, das Löcher zum Abfließen des überschüssigen Wasser hat. Ich habe durch Zufall ein geeignetes Tablett bei Rossman gefunden.

Ich benutze diesen Bio Weizen, um mein Weizengras selber zu ziehen.*

Keimtablett für Sprossen

Keimtablett von Rossmann

 

1. Weiche den Weizen über Nacht im Kühlschrank ein (mindestens 10 Stunden).

Weizen über Nacht einweichen

Weizen über Nacht einweichen

 

2. Nach der Einweichzeit den Weizen auf einem Küchenpapier auf dem Keimtablett auslegen.

Weizen auf Küchenpapier auslegen

Weizen auf Küchenpapier auslegen

 

3. Zugedeckt für 1 Tag keimen lassen

Weizen keimen zugedeckt lassen

Weizen keimen zugedeckt lassen

 

4. Weizenkeimlinge dürfen nicht austrocknen, aber auch nicht im nassen Wasser stehen. Regelmäßig befeuchten.

Weizenkeimlinge feucht halten

Weizenkeimlinge feucht halten

 

5. Wenn der Weizen etwas gekeimt ist, kannst du ihn auf die Fernsterbank oder nach draußen stellen, damit Licht an den Weizen kommmt und das Gras wachsen kann.

erste kleine Keimlinge

erste kleine Keimlinge

 

6. Regelmäßig befeuchten und gut zusprechen 😉

IMG_0738 IMG_0739

 

7. Nach 8-10 Tagen kannst du das Gras ernten, wenn es ca. 12-15 cm hoch ist. Schneide dazu das Gras bis kurz vor dem Boden ab. Nun kannst du ein weiteres mit dem selben Saatgut Weizengras anbauen.

Für den Weizengrassaft das Gras gut mit Wasser abspülen und am Besten sofort zu einem Saft verwerten.

Weizengras verzehrfertig

Weizengras verzehrfertig

Einen leckeren Smoothie mit getrocknetem Weizengras findest du hier!

 

2. Weizengras auf Erde ziehen.

Noch mehr Vitalstoffe bietet natürlich der Anbau von Weizengras aus der Erde. Denn nur dann können die Wurzeln tief wachsen und alle Nährstoffe aus dem Boden ziehen. Wer wie ich keinen eigenen Garten hat, kann sich trotzdem Weizengras auf Erde ziehen. Ich verwende dazu gerne eine tiefe Ikeakiste und fülle diese zu 3/4 mit Biopflanzenerde.

 

 

Weizengras verzehrfertig

 

Wenn du  Weizengras auf der Erde anbauen möchtest, dann folge den vorherigen Anweisungen bis zu Schritt 3. Nach dem Keimen lassen über Nacht kannst du die Keimlinge auf die Erde geben und mit etwas Erde leicht überdecken.

IMG_0761 IMG_0763 IMG_0764

Weizengras auf Erde angebaut

Weizengras auf Erde angebaut

Nach kurzer Zeit wirst du auch hier erste Resultate sehen und kannst das Weizengras nach 8-10 Tagen ernten und am Besten gleich frisch zu einem Saft verarbeiten.

Möchtest du wissen, wie du ein Keimglas selber bauen kannst? Dann schau doch mal hier!

Und warum du das Weizengras nach der ersten Ernte entsorgen solltest, erfährst du in dem Video. 

 

Was tun bei Schimmel und Mehltau?

Während des Wachstums entwickeln Gräser durch den Stoffwechsel auch Wärme. Schimmel entsteht durch Feuchtigkeit und Wärme. Um Schimmelbefall zu verhindern, muss das sprossende Glas kühl gehalten werden. Dazu eignet sich heißen Tag der Kühlschrank oder auch Ventilator.

Dazu darf der Keimling nur feucht, aber nicht nass gehalten werden.

Falls du den Verdacht hast, die Sprossen sind von Schimmel oder Mehltau befallen, darfst du diese nicht mehr verwenden. Entsorge die Kultur und sterilisier alle Keimgeräte penibel.

Jetzt weißt du, wie du Weizengras selber ziehen kannst! Ich hoffe, der Artikel war hilfreich für dich! Schau dich gerne auf meinem Blog Entsafter kaufen um.

 

Teile diesen Beitrag auf Pinterest, damit auch andere erfahren, wie leicht man Weizengras selber ziehen kann.

weizengrasselberziehen.jpg

 

 

Mandelmilch selber machen

Mandelmilch selber machen
Aus Nüssen wie Mandeln, Cashews oder Haselnüssen kannst du sehr einfach eine leckere Nussmilch herstellen. Auf Grund ihrer Cremigkeit verleihen sie deinem Kaffee, Tee,  Smoothie, Backwaren oder deinen Müsli einen cremigen Geschmack.
Obwohl diese veganen Pflanzenmilcha…

3 tolle Tipps zum wach werden am Morgen – der beste Koffein Ersatz

3 tolle Tipps zum wach werden am Morgen – der beste Koffein Ersatz
In Deutschland werden jährlich 150 Liter Kaffee, also täglich ca. 0,5 Liter Kaffee getrunken. Bis vor kurzer Zeit konnte ich mich selber noch perfekt in diese Statistik einreihen. Dieser Zustand hat mich persönlich sehr gestör…

Schwarzes Eis selber machen

Schwarzes Eis selber machen
Geniale Ideen kommen oftmals aus New York. So auch der neueste Food Trend, das schwarze Eis.
Das bei Instagram schon unter dem Hashtag #blackicecream besonders bei Foodbloggern beliebte Motiv, erzeugte bei mir persönlich im ersten Moment großes Erstaunen und eine Spu…

Switchel Rezept – das neue Trendgetränk 2017?

Switchel Rezept – das neue Trendgetränk 2017?
Als Smoothie Liebhaberin bin ich natürlich immer den neuesten Trendgetränken auf der Spur und habe vor kurzer Zeit im Radio vom Switchel Getränk gehört. Was bisher nur hippe New Yorker auf den Straßen schlürften, kommt allmählich auch nach Deut…

Alles außer Smoothies: Diese 10 Dinge kann dein Mixer noch!

Alles außer Smoothies: Diese 10 Dinge kann dein Mixer noch!
Wer sich einen Mixer kauft, möchte wohl an erster Stelle damit Smoothies herstellen, ums sich gesünder zu ernähren. Im Grunde eine gute Idee. Aber weißt du auch, dass dein Mixer nicht nur Obst und Gemüse in grünes Gold, sondern auch…

Einhorn Smoothie

Einhorn Smoothie
Seit 2016 ist keiner mehr vor dem Einhorn sicher. Ob auf Tassen, Hosen, Sportbeuteln, als Kuscheltier oder der mittlerweile ausverkauften Ritter Sport Einhorn Schokolade. Der Einhorn Trend schlägt große Wellen im Internet.

Und wie bei jedem Hype weiß eigentlich keiner so ge…

Klarstein Slowjuicer „Fruitberry“

Klarstein Slow Juicer „Fruitberry“ – günstiger Preis, trotzdem gut?

Ich habe schon so einiges von den Slow Juicern, zu deutsch „langsamen Entsaftern“ gehört. Darum hab mich riesig gefreut, dass mir die Firma Klarstein einen ihrer Slow Juicer mit dem verheißungsvollen Namen „Fruitberry“ zur Ver…

Hafermilch selber machen

Hafermilch selber machen 
Du möchtest Hafermilch selber machen und weißt nicht wie? Kein Problem! Ich möchte dir heute 2 verschiedene Wege vorstellen, die vegane Milch selber zu machen.

Denn Hand aufs Herz. Du ernährst dich vegan, lebst bewusst und gesund! Aber weißt du wirklich, was alles…

Nana Icecream – cremiges Eis zum Dahinschmelzen

Nana Icecream – cremiges Eis zum Dahinschmelzen
Die Temparaturen steigen und es wird Zeit für ein leckeres Nana Eis! Wenn du nicht in der veganen Szene unterwegs bist, fragst du dich jetzt sicherlich, was das schon wieder sein soll!?!

Unter Nana Eis/Icecrema oder abgekürzt N´icecream bezeichn…

Frühlings Smoothies für die Sommerfigur

Frühlings Smoothies für die Sommerfigur
Wenn der Frühling kommt, möchten viele Leute noch die letzten überflüssigen Pfunde verlieren. Gut, dass nun viele leichte Früchte Saison haben, bzw. die Obstabteilung im Supermarkt wieder bunter wird.
Es gibt nichts Besseres, als an warmen Tagen einen…

Meine erste Saftfasten Erfahrung

Meine erste Saftfasten Erfahrung
Ich möchte euch gerne an meiner ganz persönlichen Saftfasten Erfahrung teilhaben lassen.  Aber vorab: Wenn du auch gerne Saftfasten machen möchtest, informiere dich bitte vorher gut und konsultiere einen Arzt, falls du gesundheitliche Beschwerden hast.

Wer mi…

Entsafter Rezepte

Entsafter Rezepte
Ob Muntermacher, Energiekick, Wachmacher, Detoxvorhaben oder Vitaminbombe. Hier zeige ich dir meine besten Entsafter Rezepte, die ich über die letzten Monate ausprobiert habe und sie dir unbedingt zeigen möchte. Ich zeige dir, wie die frischen Zutaten ganz einfach entsaften kann…

Teile den Artikel