veröffentlicht am 24. Januar 2018 in Allgemein von
face-mask-2578428_1920

Schön und gesund mit Aktivkohle – 8 gute Gründe sie zu benutzen

Mit Aktivkohle lassen sich viele tolle Dinge anstellen. Mit dem schwarzen Mineral kannst du prima entgiften, deine Zähne weißer bekommen und sogar unangenehme Gerüche loswerden. Viele weitere tolle Lebens Hacks mit der Aktivkohle kannst du jetzt nachlesen.



Was ist Aktivkohle überhaupt?

Die medizinische Kohle ist ein längst bekanntes sehr altes Arzneimittel. Bereits frühe Zivilisationen wie die Griechen und Ägypter wussten um ihre Wirkung.

Es handelt sich um einen Kohlenstoff, der sehr offenporig wie ein Schwamm ist. Er kann in kleine Mini Teilchen zerfallen und entfaltet dadurch eine riesen Oberfläche. Die kleinen Kohlenstoffpartikel sind in der Lage, Stoffe wie Toxine, Chemikalien oder auch Geruchsmolekühle an ihrer Oberfläche zu binden.

 

1. Weißere Zähne durch Aktivkohle

Durch die bindende Eigenschaft der Kohle kannst du deine Zähne von Verfärbungen und Belägen leicht reinigen. Diese Verfärbungen sind meist durch Tee, Kaffee und Wein entstanden.

Anwendung: Einfach ein wenig Aktivkohle auf die Zahnbürste geben und auf die Zähne auftragen, kurz einwirken lassen und dann mit warmen Wasser ausspülen. Bei Bedarf danach nochmal mit Zahnpasta putzen.

Übrigens kannst du auch mit Kokosöl deine Zähne weißer bekommen. Les mal hier!

 

2. Lebensmittel färben

Hast du schon mal schwarze Eiscreme oder schwarzes Frozen Yoghurt probiert? Im letzten Jahr ging bei Instagram dieser Foodtrend aus den USA viral. Mein Lieblings Rezept für schwarzes Eis kannst du hier nachlesen.

 alcohol-428392_640(1)

3. Anti Kater Mittel

Nach einer durchzechten Partynacht kommt am nächsten Tag meistens das schreckliche Erwachen. Der Kater! Den kannst du mit Aktivkohle schneller wieder loswerden. Die Kohle neutralisiert Abfallprodukte vom Alkohol wie Ochratoxine in Wein und Bier. Dazu einfach ein paar Kapseln*  schlucken und am besten wieder ins Bett legen und abwarten.

 

4. Gegen Blähungen

Aktivkohle hat die tolle Fähigkeit die Gase, die bei der Verdauung entstehen an sich zu binden und diese ohne viel Aufheben nach draußen zu befördern.

 

5. Gegen Stinken

Wusstest du, dass Aktivkohle bis zu 100 mal des Eigengewichts an Toxinen binden und aus deinem Körper befördern kann? Dabei werden natürlich auch die Giftstoffe raustransportiert, die für schlechten Körpergeruch sorgen.


6. Damit überstehst du deine Diät mit guter Laune

In deinen Fettzellen sammeln sich jede Menge Giftstoffe. Die werden bei einer Diät natürlich freigelassen und schwirren in deinem Körper rum. Sie sorgen für schlechte Laune und sollten so schnell wie möglich raus. Dabbei hilft unter anderem auch Aktivkohle, die die Toxine bindet und beim nächsten Toilettengang abtransportiert. Weitere Hilfsmittel gegen die Giftstoffe sind übrigens Einläufe, Betonit und Basenbäder.

 

7. Bei Vergiftungen

Medizinisch wird Aktivkohle häuftig bei Durchfallerkrankunen eingesetzt. Auch bei Vergiftungen kann die Kohle helfen. Dazu sollte man aber vorher unbedingt bei der Giftnotrufzentrale nachfragen. Denn die Kohle ist nicht gegen alle Gifte wirksam. Außerdem soll Aktivkohle nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln eingenommen werden, weil dies zu einem Wirkungsverlust führen kann.

 

8. Als Gesichtsmaske

Du kannst dir ganz einfach eine schwarze Gesichtsmaske mit Aktivkohle selber machen. Die Kohle soll nämlich all den Schmutz, die Schadstoffe und überschüssigen Talg deiner Haut entfernen. Das beugt Mitesser und Pickel vor.

 

Peeling Maske mit Aktivkohle:

1 EL Mandelöl

1 El Aktivkohle*

1 TL Rohrzucker

Alle Zutaten vermischen und dann mit einem Pinsel auf der vorher gereinigten Haut verstreichen. Nach 15 Minuten mit lauwarmen Wasser abnehmen.


10 hilfreiche Tipps gegen den Winterblues

10 hilfreiche Tipps gegen den Winterblues

Kennst du diese Tage, an denen du dir am Liebsten die Decke über den Kopf ziehen und dich nochmal eine Runde schlafen legen möchtest? Und du kommst morgens nur schlecht hoch, bist den ganzen Tag müde, schlapp und lustlos?
Die Winter in Deutschland kö…

Starte deinen Tag mit warmen Zitronenwasser – 10 Gründe

Starte deinen Tag mit warmen Zitronenwasser – 10 Gründe
Es gibt kaum einen besseren Start in den Tag! Beginne deinen morgen mit einem Glas warmen Zitronenwasser und deine Gesundheit wird es dir danken. Die Lehre des Ayurveda macht es vor.
Das warme Wasser hilft deiner Verdauung auf den Sprung un…

10 ultimative Tipps gegen einen Blähbauch

10 ultimative Tipps gegen einen Blähbauch
Morgens ist der Bauch meist noch flach. Doch das ändert sich im Laufe des Tages umso mehr der Tag vorangeschritten ist. Es zwickt und rumort im Bauch, man versucht die Blähungen zu unterdrücken und spätestens am Nachmittag fühlt man sich wie im 6. Mon…

11 Kräuter für blitzschnelle Diäterfolge

11 Kräuter für blitzschnelle Diäterfolge
Wenn du gerade auf Diät bist, solltest du unbedingt regelmäßig verschiedene Kräuter in deinen Speiseplan integrieren! Denn Kräuter sind regelrechte Wunderwaffen im Kampf gegen die Kilos. Außerdem unterstützen sie deine Gesundheit und sind dazu auch…

25 erstaunliche Dinge wie man Kokosöl verwenden kann

25 erstaunliche Dinge wie man Kokosöl verwenden kann

Kokosöl kann nicht nur für leckere Gerichte in der Küche angewendet werden. Es eignet sich ebenfalls sehr gut für Körper, Haut und Haare. Selbst zur Wundheilung oder als Antiparasitenkur kann Kokosöl angewendet werden. Jetzt verrate ich …

10 abgefahrene Dinge, wenn du täglich Chiasamen zu dir nimmst

10 abgefahrene Dinge, wenn du täglich Chiasamen zu dir nimmst
Nicht nur die vegane Szene hat die Chiasamen in ihr Herz geschlossen. Immer mehr Deutsche integrieren die kleinen Samen gern in ihr morgendliches Frühstück – zum Beispiel im Müsli oder Smoothie. Aber weißt du eigentlich, dass du die…

8 Tipps für schönes Haar

Schöne volle Haare gelten in den meisten Kulturen als das Attraktivitätsmerkmal. Doch nicht immer ist das Haar in seiner Bestform. Innerlicher, wie auch äusserliche Faktoren können die Haare und die Kopfhaut negativ beeinflussen. Die Folge sind glanzloses, dünnes und strähniges Haar.
Stell d…

Die 7 besten kalorienarmen Sattmacher

Die 7 besten kalorienarmen Sattmacher
Wahrscheinlich gehörst du auch zu den Leuten, die sich zum Anfang des Jahres eine Diät vorgenommen haben. Schließlich ist der Sommer schneller da, als man glaubt. Allerdings ist es gar nicht so einfach, eine Diät durchzuhalten-der Hunger ist da wohl der gr…

Das passiert, wenn du jeden Morgen ein Glas Kurkuma Wasser trinkst

Das passiert, wenn du jeden Morgen ein Glas Kurkuma Wasser trinkst
Sicherlich hast du schon davon gehört, wie gesund Kurkuma ist. Das super Gewürz hat ein enormen Nährstoffgehalt, gilt als extrem entzündungshemmend und antioxidativ. Mehr als 3000 Studien haben seine vielseitigen positiven Wirku…

Ingwer – 10 erstaunliche Effekte

Ingwer – 10 erstaunliche Effekte
Die Ingwerknolle ist eine Wurzel, die es in sich hat. Sie schmeckt nicht nur lecker im Essen, sondern kann auch in Form von Tee, im Smoothie oder sogar einfach roh gekaut werden und soll der Wissenschaft nach gegen jede Menge Krankheitssymthome Abhilfe schaffen.
I…

19 Tipps um die Weihnachtspfunde wieder loszuwerden

19 Tipps um die Weihnachtspfunde wieder loszuwerden

//
Die besinnlichen Weihnachtstage sind vorbei und du hast die Zeit auch kulinarisch sehr genossen? Das ist gut so! Denn immerhin habt man im restlichen Jahr eigentlich nie die Chance, sich mit gutem Gewissen mit jeder Menge Keksen, Schokol…

Alles außer Smoothies: Diese 10 Dinge kann dein Mixer noch!

Alles außer Smoothies: Diese 10 Dinge kann dein Mixer noch!
Wer sich einen Mixer kauft, möchte wohl an erster Stelle damit Smoothies herstellen, ums sich gesünder zu ernähren. Im Grunde eine gute Idee. Aber weißt du auch, dass dein Mixer nicht nur Obst und Gemüse in grünes Gold, sondern auch…

Kokosmilch selber machen

Kokosmilch selber machen
Kokosmilch gehört zu den teureren veganen Milchersatzprodukten und ich leiste sie mir nicht sehr oft. Da ich die Kokosmilch allerdings sehr gerne im Müsli oder Tee mag, war ich auf der Suche nach einem Rezept, um die Kokosmilch selber zu machen. Wie bei allen Rezepte fü…

Holunderblütensirup selber machen

Ich verrate dir heute, wie du Holunderblütensirup kalt ansetzen kann.
Schon in meiner Kindheit hat mir meine Oma gezeigt, wie man Holunderblütensirup selber machen kann. Genau wie frischen Himbeersaft, habe ich es geliebt, an warmen Sommertagen ein Glas Mineralwasser mit einem Schuss selbstgem…

Klarstein Slowjuicer „Fruitberry“

Klarstein Slow Juicer „Fruitberry“ – günstiger Preis, trotzdem gut?

Ich habe schon so einiges von den Slow Juicern, zu deutsch „langsamen Entsaftern“ gehört. Darum hab mich riesig gefreut, dass mir die Firma Klarstein einen ihrer Slow Juicer mit dem verheißungsvollen Namen „Fruitberry“ zur Ver…

Meine erste Saftfasten Erfahrung

Meine erste Saftfasten Erfahrung
Ich möchte euch gerne an meiner ganz persönlichen Saftfasten Erfahrung teilhaben lassen.  Aber vorab: Wenn du auch gerne Saftfasten machen möchtest, informiere dich bitte vorher gut und konsultiere einen Arzt, falls du gesundheitliche Beschwerden hast.

Wer m…

Grüne Smoothies zum abnehmen (Detox Smoothies)

Grüne Smoothies zum abnehmen (Detox Smoothies)
Du  möchtest mit grünen Smoothies abnehmen und endlich mal so richtig entgiften? Das hört sich gut an, denn grüne Smoothies eignen sich super zum abnehmen. Das liegt an der hohen Nährstoffdichte. Dein Körper wird so mit allen wichtigen Vitamine…

Teile den Artikel

Kommentar schreiben


2 Kommentare

Sehr hilfreich,für mich.Danke.

Gerne!