Smoothie mal anders – 3 Frühstücks Smoothie Rezeptesmoothie-865632_640

Was wäre das 21. Jahrhundert ohne gesunde Frühstücks Smoothies? Bestenfalls in grün gemixt, denn dann kann man das grüne Gold wirklich als Wunderelexir bezeichnen. Darum ist es nicht verwunderlich, dass laut einer Studie der Firma Vitamix Smoothies zunehmend beliebter werden und das Butterbrot am Morgen durch einen frischen  Smoothie ersetzt wird.

Es gibt unzählige Kombinationsmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Als Kaffeeersatz, um zu entwässern, Muskeln aufzubauen, Diät zu halten und Heißhungerattacken vorzubeugen oder den langen Arbeitstag mit einer süßen gesunden Mahlzeit zu überstehen. Darum ist es sicherlich eine tolle Idee, seinen Tag schon morgens mit einem gesunden Smoothie zu starten.

Für ein wenig Abwechslung am Frühstückstisch sorgen meine 3  Frühstücks Smoothie Rezepte. Ob als Smoothie Bowl, Müsli Smoothie Riegel oder Chia Smoothie, auch hier sind der Fantasie wirklich keine Grenzen gesetzt.

Habe ich schon erwähnt, dass das Frühstück zu meinen Lieblings Mahlzeiten gehört?

 

Diese 3 außergewöhnlichen Frühstücks Smoothie Rezepte solltest du kennen!

 

1. Grüner Smoothie Müsliriegel ohne backen

Smoothie Müsliriegel Zutaten:

20 g Spinat

250 g Banane

80 g Haferflocken

1/2 Orange

50 g Kokosöl (in Bio und günstig findest du es hier*)

Anleitung

Erwärme das Kokosöl bis es flüssig ist. Dann verarbeitest du alle Zutaten mit dem Mixer oder Pürierstab zu einer homogenen Masse. Wenn du die Riegel besonders fein möchtest, solltest du die Haferflocken vorher im Mixer zu Mehl verarbeiten.

Nachdem du die Masse nach deiner Vorstellung fertig gemixt hast, füllst du sie in eine rechteckige Tupperdose und stellst diese für ca. 3 Stunden ins Kühlfach. Zur Deko kannst du noch Chiasamen, Kokosflocken, Sesam oder Goji Beeren auf die Masse geben und etwas andrücken. Bevor du die Riegel verzehren möchtest, musst du sie in deine Wunschform schneiden und im Kühlschrank einige Minuten antauen lassen.

Dort kannst du die Riegel dann auch gerne für 3-4 Tage aufbewahren. Nachdem das Kokosöl einmal festgeworden ist, behalten die Riegel im Kühlschrank ihre Form.

Im Grunde kannst du beliebige Obst und Gemüse Smoothies mit Kokosöl und Haferflocken zu Riegeln verarbeiten. Mit Nüssen und Mandeln verleihst du den Riegeln eine noch cremigere Note. Dieses Frühstücks Smoothie Rezept ist besonders im Sommer eine tolle Erfrischung.

 

2. Smoothie Bowl – eines meiner Lieblings Frühstücks Smoothie Rezepte

Besonders gerne esse ich meinen Frühstücks Smoothie mit dem Löffel wie eine Suppe oder mittlerweile auch Bowl genannt. Um länger satt zu bleiben und auch um auf etwas zu kauen, gebe ich gerne Haferflocken, Nüsse und anderen Leckereien hinzu.

Mein Lieblingsrezept für eine Smoothie Bowl:

Smoothie Bowl

Für den Smoothie:

1/2 Zuchini

40 g Spinat

2 Spritzer Zitrone

1 kleiner Apfel

1 Banane

1 Orange

2 TL Weizengraspulver ( z. B. dieses hier*)

100 ml Wasser

Für das Topping: 

30 g feine Haferflocken

ein paar Rosinen

ein paar Beeren

ein paar Walnüsse

 

Anleitung 

Zuerst mixt du den Smoothie mit den Zutaten und gießt alles in eine Schüssel oder großen tiefen Teller. Danach streust du einfach die Zutaten auf den Smoothie und schon hast du ein leckeres und sehr gesundes Frühstück!

So eine Smoothie Bowl hält mich lange satt und ist für mich der perfekte Start in den Tag. 

 

3. Chia Beeren Smoothie

Chiasamen sind gerade in der veganen Szene ein beliebtes Lebensmittel, da sie als hochwertige Quelle von Omega 3-Fettsäuren gelten. Aus den geschmacksneutralen Körnen lässt sich z. B. super einfach Pudding herstellen. Dazu einfach die Chiasamen mit Wasser oder Pflanzenmilch für einige Stunden aufquellen lassen und ggf. nachsüßen. Ich esse den Pudding gerne in Kombination mit einem Beeren Smoothie. Meiner Meinung nach ein sehr leckeres Smoothie Rezept zum frühstücken.

Chia Beeren Bowl

Zutaten für Chiapudding:

3 EL Chiasamen (in der Großpackung für unter 10 €*)

200 ml Pflanzenmilch

optional für die Farbe: 1 Messerspitze Chlorella Pulver (in Bio und Rohkostqualität*)

 

Zutaten für Beeren Smoothie:

150 g verschiedene gefrorene Beeren

1 Bananen

1 Tl Zitrone

50 ml Wasser

 

Anleitung: Die Chiasamen müssen zusammen mit der Pflanzenmilch für einige Stunden aufquellen. Ich bereite mir diese Mischung schon am Vorabend zu. Ggf. noch etwas Clorellapulver dazu geben. Nun den Smoothie mixen und auf den Pudding geben. Nach Bedarf noch mit frischen Himbeeren, Erdbeeren und Blaubeeren dekorieren. Mit einem gesunden Frühstücks Smoothie bist du bereit für den Tag.

Wenn du noch weitere leckere Frühstücks Smoothie Rezepte und Saftrezepte suchst, schau dich auf meinem Blog Entsafter kaufen um.

 

Schon gelesen?

    

Hafermilch selber machen

Hafermilch selber machen 
Du möchtest Hafermilch selber machen und weißt nicht wie? Kein Problem! Ich möchte dir heute 2 verschiedene Wege vorstellen, die vegane Milch selber zu machen.

Denn Hand aufs Herz. Du ernährst dich vegan, lebst bewusst und gesund! Aber weißt du wirklich, was alles…

Nana Icecream – cremiges Eis zum Dahinschmelzen

Nana Icecream – cremiges Eis zum Dahinschmelzen
Die Temparaturen steigen und es wird Zeit für ein leckeres Nana Eis! Wenn du nicht in der veganen Szene unterwegs bist, fragst du dich jetzt sicherlich, was das schon wieder sein soll!?!

Unter Nana Eis/Icecrema oder abgekürzt N´icecream bezeichn…

Frühlings Smoothies für die Sommerfigur

Frühlings Smoothies für die Sommerfigur
Wenn der Frühling kommt, möchten viele Leute noch die letzten überflüssigen Pfunde verlieren. Gut, dass nun viele leichte Früchte Saison haben, bzw. die Obstabteilung im Supermarkt wieder bunter wird.
Es gibt nichts Besseres, als an warmen Tagen einen…

Meine erste Saftfasten Erfahrung

Meine erste Saftfasten Erfahrung
Ich möchte euch gerne an meiner ganz persönlichen Saftfasten Erfahrung teilhaben lassen.  Aber vorab: Wenn du auch gerne Saftfasten machen möchtest, informiere dich bitte vorher gut und konsultiere einen Arzt, falls du gesundheitliche Beschwerden hast.

Wer mi…

Entsafter Rezepte

Entsafter Rezepte
Ob Muntermacher, Energiekick, Wachmacher, Detoxvorhaben oder Vitaminbombe. Hier zeige ich dir meine besten Entsafter Rezepte, die ich über die letzten Monate ausprobiert habe und sie dir unbedingt zeigen möchte. Ich zeige dir, wie die frischen Zutaten ganz einfach entsaften kann…

Grüne Smoothies zum abnehmen (Detox Smoothies)

Grüne Smoothies zum abnehmen (Detox Smoothies)
Du  möchtest mit grünen Smoothies abnehmen und endlich mal so richtig entgiften? Das hört sich gut an, denn grüne Smoothies eignen sich super zum abnehmen. Das liegt an der hohen Nährstoffdichte. Dein Körper wird so mit allen wichtigen Vitamine…

 

Teile den Artikel