veröffentlicht am 28. Februar 2018 in Allgemein von
joanna-nix-384296-unsplash

7 Gründe, um täglich 1 EL Apfelessig zu sich zu nehmen

Schon meine Großmutter kannte die vielseitigen und zahlreichen gesundheitlichen Vorteile von Apfelessig. Das so beliebte Hausmittel wurde bereits in der Antike für eine Vielzahl von Dingen eingesetzt. Unter anderem diente es zur Schmerzlinderung, gegen viele Krankheiten und zur Körperreinigung. Ebenfalls regt der Apfelessig den Stoffwechsel an, sorgt für eine bessere Haut, reduziert Cellulite und stärkt das Immunsystem.

Und wer Probleme hat, seine Diät durchzuhalten, sollte unbedingt auf Apfelessig als Hilfmittel zurückgreifen! Warum? Das erfährst du im Text! Ganz unten im Beitrag verrate ich dir meine Liebstes Detox Getränk für eine 30 Tages Challenge mit Apfelessig zum Abnehmen.



So nimmst du den Apfelessig zu dir!

Die wenigsten Personen mögen den säuerlichen Geschmack von Apfelessig. Dennoch ist er gerade am Morgen ein toller Start in den Tag. Natürlich sollst du den Essig nicht pur trinken, sondern in einem Glas Wasser verdünnt. Zur Not hälst du dir dabei die Nase zu und trinkst das Getränk mit einem Strohhalm. Empfehlenswert ist auf 1 Glas warmen Wasser 1 EL Apfelessig zu trinken.

Ebenfalls kannst du dein Essen in Form von Dressing oder Marinade mit Apfelessig anreichern.

 

So wird Apfelessig hergestellt:

Der Apfelessig wird klassischerweise aus Apfelwein hergestellt. Dieser Prozess dauert jedoch viele Wochen. Der Apfelwein muss warm und offen gelagert werden. Die Essigsäurebakterien fermentieren den Alkohol mit Hilfe von Sauerstoff zu Essigsäure. Daraus entsteht dann der naturtrübe Apfelessig.

 

Unglaublich – diese 7 Einsatzmöglichkeiten von Apfelessig gibt es!

 

#1 Schnelle Verdauung

Da Apfelessig die Bildung von Verdauungssäften anregt, kannst du mit dem Essig deine Verdauung verbessern. Wenn du dein Essen (Gemüse, Salat, Kartoffeln etc.) mit einer leckeren Apfelessig-Öl-Kräuter Marinade einlegst, wird das Essen gleich viel bekömmlicher und effizienter verdauut.

 

#2 Bikinifit mit Apfelessig?!?

Es gibt unzählige Diäten, die den Apfelessig als Fatburner anpreisen. Doch was ist dran, an dieser Behauptung?

Fakt ist, dass in einer Studie mit Mäusen, die täglich etwas Apfelessig zu sich nahmen, das Körpergewicht deutlich reduziert werden konnten. Das lag daran, dass der Appetit gezügelt wurde und die Verdauung in Schwung kam. Ob diese Studie auch 1 zu 1 auf Menschen übertragbar ist, ist unklar. Jedoch zeigen unzählige Erfahrungsberichte, dass Apfelessig in einer Diät begleitend tolle Resultate bringen kann. Und probieren geht über studieren, oder?

 

#2a Apfelessig gegen Heisshungerattacken

Ebenfalls reguliert Apfelessig den Blutzuckerspiegel. Das heißt, der Körper muss nicht mit ständigen Schwankungen des Blutzuckers umgehen. Dadurch werden die lästigen Heißhungerattacken unterbunden. Gerade diese Heißhunger Anfälle sind in einer Diät bekanntlich verantwortlich dafür, dass die Pfunde nicht purzeln wollen. Wenn Ap­fel­es­sig also die Ur­sa­che von Heiss­hun­ger­at­ta­cken be­kämp­fen kann – dann her mit dem Ap­fel­es­sig­d­rink!

 

#2b Apfelessig unterstützt Fettabbau

Wenn der Blutzuckerspiegel ständig zu hoch ist, führt das auch oft zu einem zu hohen Insulinspiegel. Vielleicht wusstest du es noch nicht, aber ein hoher Insulinspiegel hemmt den Abbau von Fettgewebe. Obwohl du deine Diät ganz eisern durchziehst, nimmst du nicht ab! Der Apfelessig sorgt dafür, dass der Blutzuckerspiegel reguliert wird und sich der Insulinspiegel wieder im Normbereich befindet. So purzeln dann auch endlich die Pfunde!



#2c Apfelessig macht satt

Die Thesen zum Blutzucker- und Insulinspiegel sowie einem besseren Sättigungsgefühl werden von vielen Studien, wie z. B. einer schwedischen Untersuchung aus 2015 bewiesen. Es zeigte sich, dass Mahlzeiten, die Apfelessig enthielten, für ein besseres Sättigungsgefühl sorgten. Ebenso wurde der Blutzucker- und Insulinspiegel deutlich weniger angehoben.

 

Fazit: Wer begleitend zu einer Diät Apfelessig verdünnt mit Wasser trinkt und/oder den Essig im Essen verarbeitet, hat deutlich höhere Erfolgschancen die Diät durchzuhalten.

shutterstock_547510660(1)-min #3 Apfelessig gegen Schuppen

Wer mit lästigen Schuppen zu kämpfen hat, sollte sich mal eine Kur mit Apfelessig gönnen. Dadurch wird der pH-Wert der Kopfhaut wieder ins Gleichgewicht gebracht und Pilze und Viren verschwinden.

Dazu 2 EL Apfelessig mit 2 EL Wasser und 2 Tropfen Teebaumöl vermischen. Für 5 Minuten auf der Kopfhaut einmassieren, danach nochmal 10 Minuten einwirken lassen. Danach alles gut auswaschen. Nach Bedarf 2-3 mal wöchentlich wiederholen.

 

#4 Bei Altersflecken und Pickeln

Die antibakterielle und keimtötende Wirkung des Apfelessigs eignet sich prima zur Pflege von Hautunreinheiten. Insbesondere bei Akne oder Hautflecken ist eine Behandlung  mit Apfelessig sehr effektiv. Der natürliche pH-Wert wird wieder hergestellt und so kann eine zu trockene oder zu fette Haut verhindert werden.  Apfelessig und Wasser werden einfach zu gleichen Teilen gemischt, um sich damit die Haut zu waschen.

 

sole-of-the-foot-609676_640#5 Apfelessig gegen Fußpilz

Ein Fußbad in Apfelessig lindert den Juckreiz, zudem wirkt es keimtötend und vertreibt den lästigen Fußpilz. Die Füße einfach darin baden oder Apfelessig mit warmen Wasser mischen.

Alternativ kannst du deine Füße einfach mit unverdünntem Apfelessig einschmieren oder sogar einen Essigstrumpf ausprobieren. Hierfür einfach Apfelessig mit Wasser mischen, Socken darin tränken und ein trockenes Paar Socken darüber anziehen.

 

#6 Apfelessig bei Verstopfung

Wenn du leichte Verstopfungssymptome hast, reicht es meistens aus, den Tag mit einem Glas Wasser mit 1 EL Apfelessig zu dir zu nehmen. Denn dies regt die Verdauung an und Beschwerden wie Blähungen und Verstopfungen werden gelindert.



#7 Apfelessig bei Arthrose

Gegen die Schmerzen und steifen Gelenke bei Arthrose kann auch Apfelessig helfen. Seine entzündungshemmenden und Basen bildenden Eigenschaften helfen, eingelagerte Giftstoffe in den Gelenken zu lösen und aus dem Körper zu schwemmen.

Apfelessig versorgt die Gelenke ebenfalls mit wichtigen Mineralien wie Kalzium, Phosphor und Magnesium, welche die Gesundheit der Knochen aufrechterhalten und an Hunderten von Zellprozessen beteiligt sind.

 

Das solltest du beim Kauf des Apfelessigs unbedingt beachten:

Damit du von all den gesundheitlichen Vorteilen des Apfelessigs wirklich profitieren kannst, solltest du auf eine gute Qualität und Reinheit des Apfelessigs achten. Dabei ist folgendes zu beachten:
  • Der Ap­fel­es­sig soll­te un­er­hitzt, also nicht pas­teu­ri­siert sein.
  • Der Ap­fel­es­sig soll­te nicht ge­fil­tert, also na­tur­trüb sein. Diese Ansammlung von Enzymen, Bakterien, Mineralstoffen und Vitalstoffen stellen ein Qualitätsmerkmal dar.
  • Der Apfelessig sollte keine billige Mischung aus günstigem Essig und Saftkonzentrat sein.
  • Der Essig sollten aus ganzen Bioäpfeln am besten aus regionalem Anbau stammen.

 

-> -> -> Diesen Apfelessig in Bioqualität kann ich empfehlen* <- <- <-

Die 30 Tage Abnehm Challenge

Wenn auch schlanker in den Sommer starten möchtest, ist diese 30 Tage Challenge genau das Richtige für dich. Trinke das folgende Getränk jeden Morgen sowie vor dem Schlafen gehen und du wirst einige Kilos verlieren. Natürlich solltest du in dieser Zeit dazu auf eine gesunde ausgewogene Ernährung achten. Denn natürlich kann ein einziger Drink deine schlechten Essgewohnheiten nicht ausgleichen. Begleitend in einer Diät ist dieses Getränk allerdings eine toller Helfer und hilft dir, dass du leichter abnimmst und die Diät besser durchhälst!

Dieses Detox Getränk lässt die Pfunde purzeln

  • 1 Glas heißes Wasser
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Zitronensaft
  • ½-1 TL gemahlener Ingwer
  • ¼ TL Zimt
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 1 TL roher Manuka-Honig*



6 ultimative Tipps gegen starkes Schwitzen

6 ultimative Tipps gegen starkes Schwitzen
Schwitzen ist ein natürlicher Prozess des Körpers. Denn dadurch wird die Körpertemperatur reguliert und eine Überhitzung verhindert. Heiße Sommertage, viel Bewegung, Sport und starke Gefühle wie Wut und Angst können übermäßiges Schwitzen hervorru…

8 ultimative Profi Tipps für schöne Sommer Beine ☼ ☼ ☼

8 ultimative Profi Tipps für schöne Sommer Beine
Spätestens wenn im März die ersten Sonnenstrahlen durchkommen, gerät so manche Frau in Panik. Nun ist es nicht mehr lange hin und die ersten warmen Tage stehen vor der Tür. Wenn da nur nicht die letzten Fettpölsterchen und Cellulite an den Bei…

Natürliche Bräune ohne Sonne

Natürliche Bräune ohne Sonne
Sobald der Frühling vor der Tür steht und man wieder etwas mehr Haut zeigt, möchte man natürlich gebräunte Beine zeigen.
Aber wie kann man der vornehmen Winterblässe ade sagen, ohne ins Solarium zu gehen? Dafür gibt es 2 Möglichkeiten. Mit Selbstbräunern kan…

Ständig Hunger? Dann verändere diese 9 Dinge

Ständig Hunger? Dann verändere diese 9 Dinge
Du wirst von vielen Freunden und der Familie auch liebevoll Raupe Nimmersatt genannt? Du gehörst zu den Leuten, die ständig einen Snack in der Hand haben, weil du einfach immer Hunger hast?
Und du kannst an keinem Süßigkeitenregal vorbeilaufen, o…

8 natürliche Tipps gegen unschöne Augenringe

8 natürliche Tipps gegen unschöne Augenringe
Mal wieder die Nacht durchgefeiert? Oder hat dich dein kleines Baby nicht schlafen lassen? Es gibt unzählige Gründe für Schlafmangel. Beim morgendlichen Blick in den Spiegel rächt sich das leider ziemlich schnell und man wird mit dunklen Augenschat…

6 Anti Cellulite Hausmittel die wirklich funktionieren

6 Anti Cellulite Hausmittel die wirklich funktionieren
Es gibt wohl keine Frau, die sich gerne mit Cellulite am Strand präsentiert. Jedenfalls hat die Mehrheit der Frauen ein Problem damit und würde die Cellulite am Liebsten mit einem Finger schnipsen und loswerden. Aber gibt es wirklich einen ef…

Achtung, diese Lebensmittel verursachen Cellulite!

Achtung, diese Lebensmittel verursachen Cellulite!
Wenn du Cellulite für immer loswerden möchtest, solltest du erstmal verstehen, was die Ursache der unschönen Dellen ist.
Das Bindegewebe dient normalerweise als Nährstoffdepot, wo Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente eingelagert werden. …

7 perfekte Hausmittel für Wow-Wimpern

7 perfekte Hausmittel für Wow-Wimpern
Der Traum von natürlichen langen Wimpern scheint für viele Frauen unerreichbar.  Denn lange dichte Wimpern geben schönen Augen einen starken Ausdruck. Wer nicht von Natur aus mit kraftvollen Wimpern ausgestattet ist, hilft gerne mit viel Wimperntusche, fal…

Hausmittel gegen Schuppen 14 Tipps die wirklich helfen

Hausmittel gegen Schuppen 14 Tipps die wirklich helfen
Schuppen sind extrem lästig, je nach Ausmaß können sie sich sogar negativ auf das Selbstbewusstsein auswirken. Im schlimmsten Fall sind sie so zahlreich vorhanden, dass sie bei jeder kleinsten Bewegung auf die Schultern rieseln.

Wie di…

Lippenherpes schnell loswerden 5+1 Tipps mit denen es garantiert klapp

Lippenherpes schnell loswerden 5+1 Tipps mit denen es garantiert klappt!
Fast alle Menschen kennen dieses fiese Gefühl, das leichte Kribbeln, wenn die ersten Herpesbläschen rund um Mund und Lippen auftauchen.

//
Denn fast jeder Mensch trägt den Herpes-Simplex-Virus Typ 1 in sich. Jedoch …

10 gute Gründe, warum du täglich 10 Minuten lachen solltest

10 gute Gründe, warum du täglich 10 Minuten lachen solltest

//
Heute schon gelacht? Nein?!? Dann solltest du es sofort nachholen! Denn es gibt viele gute Gründe, mal wieder so richtig laut loszulachen.
Übrigens lachen Erwachsene im Durchschnitt 17 mal täglich, Kleinkinder dagegen ganze…

10 phänomenale Gründe täglich 3 Datteln zu essen

10 phänomenale Gründe täglich 3 Datteln zu essen
Wenn du Datteln als Snack für Zwischendurch genauso gerne isst, wie ich, dann werden dich die nächsten Zeilen sicherlich freudig stimmen.

//
Zunächst einmal solltest du wissen, dass Datteln randvoll gepackt mit Mineralstoffen, Vitaminen…

33 unglaubliche Dinge die Natron kann!

33 unglaubliche Dinge die Natron kann!
Natron ist auch bekannt als Speise- oder Backsoda. Für viele Leute sind die Markennamen Bullrich-Salz oder Kaiser Natron auch als Natron bekannt. Das heutzutage sehr preiswerte Hausmittel ist fast in Vergessenheit geraten – zu Unrecht! Denn es ist unglaublich…

8 erstaunliche Dinge über das Kokoswasser

8 erstaunliche Dinge über das Kokoswasser
Der Kokoswasser Hype ist nicht mehr aufzuhalten. Doch was ist an diesem süßlichem Getränk eigentlich so Besonders? Und wie wird das Kokoswasser überhaupt hergestellt und was ist der Unterschied zu Kokosmilch? Und wann können Kokosnüsse gefährlich we…

Abnehmen und Darm reinigen mit Flohsamenschalen

Abnehmen und Darm reinigen mit Flohsamenschalen
Für Leute, die in einer Diät ständig von Heißhunger Anfällen geplagt werden, habe ich nun einen tollen Geheimtipp. Die Flohsamenschalen. Die kleinen Samenschalen haben rein gar nichts mit Flöhen zu tun, sind aber ähnlich klein. Wegen ihrem hohe…

Schön und gesund mit Aktivkohle – 8 gute Gründe sie zu benutzen

Schön und gesund mit Aktivkohle – 8 gute Gründe sie zu benutzen
Mit Aktivkohle lassen sich viele tolle Dinge anstellen. Mit dem schwarzen Mineral kannst du prima entgiften, deine Zähne weißer bekommen und sogar unangenehme Gerüche loswerden. Viele weitere tolle Lebens Hacks mit der Aktivkohle …

10 hilfreiche Tipps gegen den Winterblues

10 hilfreiche Tipps gegen den Winterblues

Kennst du diese Tage, an denen du dir am Liebsten die Decke über den Kopf ziehen und dich nochmal eine Runde schlafen legen möchtest? Und du kommst morgens nur schlecht hoch, bist den ganzen Tag müde, schlapp und lustlos?
Die Winter in Deutschland kö…

Starte deinen Tag mit warmen Zitronenwasser – 10 Gründe

Starte deinen Tag mit warmen Zitronenwasser – 10 Gründe
Es gibt kaum einen besseren Start in den Tag! Beginne deinen morgen mit einem Glas warmen Zitronenwasser und deine Gesundheit wird es dir danken. Die Lehre des Ayurveda macht es vor.
Das warme Wasser hilft deiner Verdauung auf den Sprung un…

10 ultimative Tipps gegen einen Blähbauch

10 ultimative Tipps gegen einen Blähbauch
Morgens ist der Bauch meist noch flach. Doch das ändert sich im Laufe des Tages umso mehr der Tag vorangeschritten ist. Es zwickt und rumort im Bauch, man versucht die Blähungen zu unterdrücken und spätestens am Nachmittag fühlt man sich wie im 6. Mon…

11 Kräuter für blitzschnelle Diäterfolge

11 Kräuter für blitzschnelle Diäterfolge
Wenn du gerade auf Diät bist, solltest du unbedingt regelmäßig verschiedene Kräuter in deinen Speiseplan integrieren! Denn Kräuter sind regelrechte Wunderwaffen im Kampf gegen die Kilos. Außerdem unterstützen sie deine Gesundheit und sind dazu auch…

25 erstaunliche Dinge wie man Kokosöl verwenden kann

25 erstaunliche Dinge wie man Kokosöl verwenden kann

Kokosöl kann nicht nur für leckere Gerichte in der Küche angewendet werden. Es eignet sich ebenfalls sehr gut für Körper, Haut und Haare. Selbst zur Wundheilung oder als Antiparasitenkur kann Kokosöl angewendet werden. Jetzt verrate ich …

10 abgefahrene Dinge, wenn du täglich Chiasamen zu dir nimmst

10 abgefahrene Dinge, wenn du täglich Chiasamen zu dir nimmst
Nicht nur die vegane Szene hat die Chiasamen in ihr Herz geschlossen. Immer mehr Deutsche integrieren die kleinen Samen gern in ihr morgendliches Frühstück – zum Beispiel im Müsli oder Smoothie. Aber weißt du eigentlich, dass du die…

8 Tipps für schönes Haar

Schöne volle Haare gelten in den meisten Kulturen als das Attraktivitätsmerkmal. Doch nicht immer ist das Haar in seiner Bestform. Innerlicher, wie auch äusserliche Faktoren können die Haare und die Kopfhaut negativ beeinflussen. Die Folge sind glanzloses, dünnes und strähniges Haar.
Stell d…

Die 7 besten kalorienarmen Sattmacher

Die 7 besten kalorienarmen Sattmacher
Wahrscheinlich gehörst du auch zu den Leuten, die sich zum Anfang des Jahres eine Diät vorgenommen haben. Schließlich ist der Sommer schneller da, als man glaubt. Allerdings ist es gar nicht so einfach, eine Diät durchzuhalten-der Hunger ist da wohl der gr…

Das passiert, wenn du jeden Morgen ein Glas Kurkuma Wasser trinkst

Das passiert, wenn du jeden Morgen ein Glas Kurkuma Wasser trinkst
Sicherlich hast du schon davon gehört, wie gesund Kurkuma ist. Das super Gewürz hat ein enormen Nährstoffgehalt, gilt als extrem entzündungshemmend und antioxidativ. Mehr als 3000 Studien haben seine vielseitigen positiven Wirku…

Ingwer – 10 erstaunliche Effekte

Ingwer – 10 erstaunliche Effekte
Die Ingwerknolle ist eine Wurzel, die es in sich hat. Sie schmeckt nicht nur lecker im Essen, sondern kann auch in Form von Tee, im Smoothie oder sogar einfach roh gekaut werden und soll der Wissenschaft nach gegen jede Menge Krankheitssymthome Abhilfe schaffen.
I…

19 Tipps um die Weihnachtspfunde wieder loszuwerden

19 Tipps um die Weihnachtspfunde wieder loszuwerden

//
Die besinnlichen Weihnachtstage sind vorbei und du hast die Zeit auch kulinarisch sehr genossen? Das ist gut so! Denn immerhin habt man im restlichen Jahr eigentlich nie die Chance, sich mit gutem Gewissen mit jeder Menge Keksen, Schokol…

3 tolle Tipps zum wach werden am Morgen – der beste Koffein Ersatz

3 tolle Tipps zum wach werden am Morgen – der beste Koffein Ersatz
In Deutschland werden jährlich 150 Liter Kaffee, also täglich ca. 0,5 Liter Kaffee getrunken. Bis vor kurzer Zeit konnte ich mich selber noch perfekt in diese Statistik einreihen. Dieser Zustand hat mich persönlich sehr gestör…


Kommentar schreiben


3 Kommentare

Hi, super Beitrag, sehr informativ.
Mfg

Seit 4 Wochen trinke ich morgens ein Glas warmes Wasser mit einem Löffel Apfelessig. Gleichzeitig habe ich bis auf wenige Ausnahmen keine Süßigkeiten mehr gegessen. In dieser Zeit habe ich 4 Kilo abgenommen und meine Finger sind morgens nicht mehr steif.

Wow das sind ja tolle Ergebnisse! Weiter so!! Ein Smoothie am Morgen hilft auch super, um gut und gesund in den Tag zu starten!